Erster Einsatz am 19.02.2022

Am 19.02.2022 wurde die Feuerwehr Lüdersburg um 0.52 Uhr zum ersten Sturmbedingten Einsatz alarmiert. Aufgrund der Vielzahl der Einsätze im Kreisgebiet, wurden die Einsätze in der Samtgemeinde Scharnebeck durch die Örtliche Einsatzleitung koordiniert.

Bereits auf der Anfahrt entfernten einige Einsatzkräfte einen umgestürzten Baum auf der K2 zwischen Bockelkathen und Lüdersburg. Anschließend ging es direkt in die Gänseweide, hier drohte ein Baum auf ein Haus zu stürzen. Aufgrund des extremen Sturmes konnte hier den Bewohnern zunächst leider nur ein Betretungsverbot ausgesprochen werden.

Als nächstes wurde die Feuerwehr Lüdersburg zur Jürgenstorfer Straße nach Jürgenstorf geschickt. Hier versperrten umgestürzte Tannen die Straße. Mittels Kettensäge und Traktor wurden die Hindernisse zügig beseitigt und angrenzende Tannen, die drohten auf die Straße zu fallen, gefällt. Der nächste Einsatz war im weiteren Verlauf der Jürgenstorfer Straße, wo ebenfalls die Gefahr bestand, dass Bäume auf die Straße stürzen. Diese wurden ebenfalls gefällt und von der Straße geräumt.

Als letztes wurde noch ein Baum, der den Eschenweg versperrte, beseitigt.

Schreibe einen Kommentar