Einsatz am 24.01.2021

Am Sonntagabend wurde der 4. Zug der Samtgemeindefeuerwehr Scharnebeck zu einem PKW Brand nach Lüdersburg gerufen. 

In der „Kirchtwiete“ kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einer starken Rauchentwicklung aus einem BMW Cabriolet. 

Die ersteintreffende Feuerwehr aus Lüdersburg kontrollierte den PKW unter Atemschutz.

Vermutlich aufgrund eines Kabelbrandes kam es zu der Rauchentwicklung.

Die Elektrik des PKW wurde stromlos gemacht. 

Der Einsatz war für die Feuerwehren Lüdersburg, Jürgenstorf und Echem nach rund 45 Minuten beendet.

Text: Felix Botenwerfer // Feuerwehr-Pressewart Samtgemeinde Scharnebeck

Schreibe einen Kommentar