Zugübung am 03.03.2017

Am vergangenen Freitag probte die Feuerwehr Lüdersburg zusammen mit den Kameraden aus Echem und Jürgenstorf im Zugrahmen den Ernstfall. In einer Scheune in unmittelbarer Nähe zur Rettungswache in Bockelkathen war ein Feuer ausgebrochen und insgesamt 5 Personen wurden vermisst. Die Einsatzleitung übernahm der stellvertretende Ortsbrandmeister von Lüdersburg Nico Hoffmann. Er wies die Gruppenführer in ihre entsprechenden Abschnitte ein und war für den Einsatzerfolg verantwortlich. Insgesamt 4 Atemschutztrupps führten den Innenangriff durch und konnten die vermissten Personen in der vernebelten Halle zügig ausfindig machen und in Sicherheit bringen. Parallel hierzu wurde durch weitere Kameraden der Außenangriff geübt sowie eine Wasserversorgung zur Brandbekämpfung hergestellt.

Atemschutzübung am 16.02.2017

Jeder Atemschutzgeräteträger muss mindestens einmal im Jahr an einer realitätsnahen Übung teilnehmen. Am 16.02.2017 fand in Lüdersburg eine dieser Übungen für einige Atemschutzgeräteträger aus der Samtgemeinde Scharnebeck statt. Atemschutzwart Stefan Hansen arbeitete die Übung für die 12 Träger aus. Truppweise, also zu zweit, gingen die Kameraden unter Atemschutz in die vernebelte Halle und mussten neben den Brandnestern auch 7 „vermisste Personen“ retten. Die AGT-Träger konnten die „Verletzten“ zügig aufspüren und in Sicherheit bringen. Stefan Hansen hatte wenige Kritikpunkte und war mit dem Ergebnis der Übung sehr zufrieden. Er dankte den Kameraden, die als verletzte Personen zur Verfügung standen sowie insbesondere Steffen Mennrich, der das Übungsobjekt zur Verfügung gestellt hat.

Jahreshauptversammlung 13.01.2017

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 13.01.2017 begrüßte Ortsbrandmeister Thomas Gaute neben den aktiven Kameraden und den Kameraden der Altersabteilung auch einige Gäste aus der Politik sowie Fördermitglieder im Feuerwehrhaus Lüdersburg.
Der Bürgermeister der Gemeinde Klaus Bockelmann dankte den aktiven Kameraden für ihren Einsatz. Besonders im Jahr 2016 hat die Feuerwehr umgestürzte Bäume von den Gemeindewegen entfernt.
Der stellvertretene Samtgemeinde-Bürgermeister Andreas Köhlbrandt überbrachte die Grüße von Rat und Verwaltung.
Derzeit leisten 25 aktive Kameraden ihren Dienst in der Feuerwehr, wovon 10 Atemschutzgeräteträger sind. Das ist für die Größe der Wehr ein sehr guter Schnitt. Unterstützt werden die Aktiven von den 6 Kameraden aus der Altersabteilung.
Zu insgesamt 9 Einsätzen rückten die Lüdersburger aus, darunter waren eine Ölspur auf der K2, umgestürzte Bäume sowie das Auslösen der Brandmeldeanlage im Golfhotel.
Thomas Gaute kündigte an, nach 12 Jahren als Ortsbrandmeister nicht erneut für das Amt zur Verfügung zu stehen. Er ließ es sich nicht nehmen, noch während seiner Amtszeit Christian Hänel und Thorsten Hildebrandt zu 1. Hauptfeuerwehrmänner sowie Ulf Gerstenkorn und Sebastian Leutert zu Feuerwehrmänner zu befördern. Gaute konnte außerdem noch Jan-Phillip Gerstenkorn als Neuzugang begrüßen.

Im weiteren Verlauf des Abends dankte der Gemeindebrandmeister Arne Westphal für die Einladung, insbesondere Thomas Gaute für die vertrauensvolle und verlässliche Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

Anschließend führte er die Wehr durch die zahlreichen Wahlen:

Ortsbrandmeister: Andreas Held
Stellv. Ortsbrandmeister: Nico Hoffmann
Gruppenführer: Thomas Gaute
Stellv. Gruppenführer: Stefan Held
Schriftwart: Thorsten Hildebrandt
Sicherheitsbeauftragter: Ulf Gerstenkorn
Atemschutzgerätewart: Stefan Hansen
Kassenwart: Christian Hänel
Pressewart: Joschka Schütte
Gerätewart: Marco Schütte

Mit Dankesworten an Rat und Verwaltung sowie die Kameraden für die schöne Zeit schließt Thomas Gaute die Versammlung.

(Bilder Petra Sarmiento, stellv. SG-Pressewartin)

Einsatz während der Einweisungsfahrt

Bei einer der letzten Alarmierungen kam es bei uns zu etwas sehr seltenem: Während einer Einweisungsfahrt im Landkreis Lüneburg kam ein Einsatz herein. Nun musste unser Fahrzeug mit Sonderrechten zur Einsatzstelle aus Lüneburg fahren. Ein aufmerksamer Nutzer des sozialen Netzwerks Facebook hat dieses gefilmt:

Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Lüdersburg 2016

CocktailsUnser SommerfestSonnenblume

am 27.08.2016 ab 16 Uhr am Feuerwehrhaus in Lüdersburg

Lassen Sie uns gemeinsam mit einem feurigen Abend den Sommer feiern. Genießen Sie gegrillte Speisen bei gekühlten Getränken an den Feuerschalen oder lauschen Sie einfach nur der Musik.

Es gibt neben Fleisch und Wurst auch die beliebten Pommes immer frisch und lecker. Für alle großen und kleinen Besucher haben wir, wie gewohnt, Getränke zum kleinen Preis! ;-) Es freut sich auf Sie, Ihre Freiwillige Feuerwehr Lüdersburg

Brandeinsatz zwischen Lüdersburg, Jürgenstorf und Bockelkathen

Alarmierung 14:50, Einsatztext:

LUEDERSBURG/ 12.05.2015,14:50:43/ Brand 1 (Staf), kleines Feuer im Graben, ca. 1 km von der RW in Richtung Jürgenstorf # 21379 Lüdersburg, Bachkoppelweg/ EINSATZ

Nach etwa 2 Minuten unter Einsatz der Kübelspritze war das „Feuer“ gelöscht.

image image

Osterfeuer 2015

Auch in diesem Jahr veranstalten wir unser traditionelles Osterfeuer am Ostersonnabend am Feuerwehr-Gerätehaus in Lüdersburg.

Artikelbild-Osterfeuer-940x198

Es geht um 19 Uhr mit Getränken heiß und kalt und Gegrilltem sowie Pommes los.

Wir freuen uns auf Sie!

Übungsdienst: Sicherheitsbelehrung Airbag

Wir haben im Übungsverlauf unserer Sicherheitsbelehrung dieses Jahr eine praktische Anschauung in Bezug auf Airbags und deren Sprengkraft erhalten. Die Ergebnisse wurden auf Video dokumentiert und als kleinen Vorgeschmack haben wir hier eines Bereitgestellt:

[jwplayer mediaid=“887350″]

(c) Video-Lizenz CC-BY-NC-ND = http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/legalcode